Offene Stelle

Ausschreibung: Administrative Geschäftsführung im Jugendverband (30%)

Die AKTION WEST-OST IM BDKJ ist der Dachverband von vier kleineren katholischen Jugendverbänden, die ihren Schwerpunkt in der Bildungs- und Begegnungsarbeit mit Mittel- und Osteuropa haben. Mit unseren Partnerverbänden organisieren wir verschiedene Begegnungs- und Bildungsprojekte. Dies geschieht maßgeblich auf ehrenamtlicher Basis. Dabei werden die jungen Engagierten durch die beiden hauptamtlichen Mitarbeiter*innen der Geschäftsstelle unterstützt.

Zur Verwaltung und Teilhabe an Leitungsaufgaben in unserer Geschäftsstelle im Jugendhaus Düsseldorf suchen wir ab sofort eine*n administrative*n Geschäftsführer*in (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 30%.

Aufgabenbereiche

  • Leitung der Verwaltung der Geschäftsstelle, dazu gehört insbesondere die Beantragung und Verwaltung öffentlicher (und weiterer) Fördermittel
  • eigenverantwortliche Pflege der Buchhaltung
  • Verantwortung für die Finanzen der Projekte (gemeinsam mit der Jugend­bildungs­referentin)
  • Beratung und Unterstützung der Mitglieds­verbände im Bereich Fördermittel
  • administrative Aufgaben zur Vor- und Nach­bereitung unserer Jugendbildungs- und Begegnungsprojekte
  • Mitarbeit an der Öffentlichkeitsarbeit
  • enge Zusammenarbeit und Austausch mit der Jugendbildungsreferentin sowie dem ehrenamtlichen Vorstand zur inhaltlichen und organisatorischen Weiterentwicklung des Verbandes

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • sehr gutes Organisationsvermögen; Freude an selbstständigem, eigen­verantwort­lichem Arbeiten sowie ein hohes Maß an Eigenmotivation
  • Genauigkeit und idealerweise Erfah­rungen in der Buchhaltung
  • Kenntnisse in der Förder­mittel­beantragung bzw. die Bereit­schaft, sich in dieses Themenfeld einzu­arbeiten
  • sehr gutes schriftliches Ausdrucksver­mögen in der deutschen Sprache; gute Englisch­kenntnisse sind wünschenswert
  • gute EDV-Kenntnisse, insbesondere in MS Excel
  • wünschenswert sind (ehrenamtliche) Erfah­rungen in verbandlicher und/oder inter­nationaler Jugendarbeit
  • Identifikation mit den Werten und Zielen eines christlichen Jugendverbandes

Wir bieten

  • abwechslungsreiche und sinnstiftende Leitungstätigkeit im Umfeld junger Menschen mit viel Gestaltungsfreiraum in einem engagierten ehrenamtlichen Team
  • flexibel gestaltbare Arbeitszeiten, die eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglichen
  • Möglichkeit zur Teilnahme an Fortbildungen
  • Vergütung in Anlehnung an TVöD (je nach Qualifikation bis zu E 11) und unbefristeten Vertrag

Nähere Informationen unter: www.aktion-west-ost.de. Außerdem konkretere Fragen zur Stelle beantwortet die stellvertretende Vorsitzende des Trägervereins, Veronika Lange (v.l@aktion-west-ost.de).

Wir freuen uns auf Bewerbungen per E-Mail (als zusammenhängende pdf-Datei) bis zum 19.06.2020 an den Vorstand der Aktion West-Ost: vorstand@aktion-west-ost.de.   
Die Aktion West-Ost engagiert sich aktiv für die Chancengleichheit. Daher begrüßen wir alle Bewerbungen unabhängig von Herkunft, Behinderung, Religion und Lebensweise.

Stellenausschreibung als PDF