Förderverein

Förderverein – weshalb?

Durch den Förderverein hat die Aktion West-Ost Mittel zur Verfügung, die nicht nur nach den Förderkriterien anderer, sondern auch flexibel für die Bedürfnisse einer guten Jugend- und Begegnungsarbeit verwendet werden können.
Diese Mittel stellen außerdem für die Aktiven in der Aktion West-Ost eine gewisse Sicherheit dar: Auch wenn Förderzusagen für Begegnungen und Projekte erst kurzfristig eintreffen, können Veranstaltungen geplant und durchgeführt werden.

Zudem möchten wir mit dem Verein ehemaligen Aktiven in der Aktion West-Ost die Möglichkeit geben, mit dem Verband in Verbindung zu bleiben und sich über aktuelle Aktivitäten zu informieren.

Förderverein – wozu?

Mit dem Geld aus dem Förderverein werden Begegnungen möglich, Praktika in der Geschäftsstelle finanziert, dringend benötigte Anschaffungen finanziert. Das Wichtigste ist vielleicht, dass nicht jede Idee zu 100 % unter dem Vorbehalt steht, dass auch Förderer dafür gefunden werden und auch die Teilnehmerbeiträge für Veranstaltungen in einem gemäßigten Rahmen gehalten werden können.

Teilnehmende der DE-PL-CZ-SK Jugendbegegnung FestiWall 2012 in Marienthal

Förderverein: Wer, wie und wieviel?

Jeder Mensch, aber auch Institutionen können Mitglied des Vereins werden.
Die Beitragssätze, beschlossen von der ersten Mitgliederversammlung, wurden seitdem noch nicht angehoben.
Unterschieden werden Freunde und Förderfreunde der Aktion West-Ost.

  • Der Mindestbeitrag für die Freunde liegt bei 12 € im Jahr
  • Förderfreunden empfehlen wir 60 €
  • Alle Beträge dazwischen (und solche darüber hinaus) sind möglich und jeder Cent ist gerne gesehen.

Der Verein der Freunde und Förderer der Aktion West-Ost ist als gemeinnützig anerkannt und so kann jede Zuwendung von der Steuer abgesetzt werden.
Mitglieder bis 26 Jahre - und somit zuschussfähig nach Maßgabe des Kinder- und Jugendplans - können einmal jährlich 10 € ihres Beitrages bei einem Projekt mit den Unkosten verrechnen.

Und nach welchen Regeln wird das Geld verwendet?

Einmal jährlich trifft sich die Mitgliederversammlung, der Vorstand berichtet über das vergangene Jahr und es wird für die Zukunft geplant. Die Mitgliederversammlungen finden in der Regel im Rahmen von Bundesausschusssitzungen statt, um den organisatorischen Aufwand und die damit verbundenen Kosten im Rahmen zu halten.
Unsere Satzung kann hier gelesen werden.

Ganz herzlich laden wir zum Mittun und Mitfördern ein!
Du möchtest Mitglied werden? Dann melde Dich mit diesem Formular an.

Nele Quecke
Vorsitzende
E-Mail: nele@aktion-west-ost.de

Hanna Teschner
Stellvertretende Vorsitzende
E-Mail: hanna@aktion-west-ost.de

Verein der Freunde und Förderer der Aktion West-Ost e.V.
Vereinsregister: VR 9092 Amtsgericht Düsseldorf
Der Verein ist als gemeinnützig wegen der Förderung der Jugendhilfe und der Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens anerkannt.