Stellenausschreibung

Zur Verwaltung und Teilhabe an Leitungsaufgaben in unserer Geschäftsstelle im Jugendhaus Düsseldorf suchen wir zum 01.03.2020 einen Geschäftsführer (m/w/d) mit einem Stellenumfang von 30 %.

Aufgabenbereiche

  • Leitung der Verwaltung der Geschäftsstelle, dazu gehört insbesondere die Beantragung und Verwaltung öffentlicher (und weiterer) Fördermittel
  • Beratung und Unterstützung der Mitglieds­verbände im Bereich Fördermittel
  • Verantwortlichkeit für die Finanzen der Projekte (gemeinsam mit der Jugend­bildungs­referentin)
  • Zuarbeit für die extern geführte Buchhaltung
  • administrative Aufgaben zur Vor- und Nach­bereitung unserer Jugendbildungs- und Begegnungsprojekte
  • Mitarbeit an der Öffentlichkeitsarbeit (Home­page, Social Media, Jahresbericht, ...)
  • enge Zusammenarbeit und Austausch mit der Jugendbildungsreferentin zur inhaltlichen und organisatorischen Weiterentwicklung des Verbandes

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Qualifikation (z.B. Ausbildung + Berufserfahrung)
  • Zahlenaffinität und Kenntnisse in der Förder­mittel­beantragung bzw. die Bereit­schaft, sich in dieses Themenfeld einzu­arbeiten
  • sehr gutes schriftliches Ausdrucksver­mögen in der deutschen Sprache; gute Englisch­kenntnisse sind wünschenswert
  • gute EDV-Kenntnisse, insbesondere in MS Office
  • sehr gutes Organisationsvermögen; Fähigkeit zu und Spaß an selbstständigem, eigenver­antwortlichem Arbeiten
  • Wünschenswert sind (ehrenamtliche) Erfah­rungen in verbandlicher und/oder inter­nationaler Jugendarbeit
  • sehr gutes Organisationsvermögen; Freude an selbstständigem, eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Identifikation mit den Werten und Zielen eines christlichen Jugendverbandes

Wir bieten

  • abwechslungsreiche und sinnvolle Leitungstätigkeit im Umfeld junger Menschen mit viel Gestal­tungsfreiraum in einem engagierten Team
  • flexibel gestaltbare Arbeitszeiten, die eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglichen
  • Möglichkeit zur Teilnahme an Fortbildungen
  • unbefristeten Vertrag mit Vergütung in Anlehnung an TVöD (je nach Qualifikation bis zu E 11)

 

Fragen zur Stelle beantworten wir gerne schriftlich.        
AnsprechpartnerInnen sind aus dem Vorstand Gabriel Teschner (gabriel@aktion-west-ost.de) und aus der Geschäfts­stelle unsere Jugendbildungsreferentin, Alexandra Morozova (alexandra.morozova@aktion-west-ost.de).

Wir freuen uns auf Bewerbungen per E-Mail (als pdf-Datei) bis zum 05.01.2020 an den Vorstand der Aktion West-Ost: vorstand@aktion-west-ost.de.

Die Aktion West-Ost engagiert sich aktiv für die Chancengleichheit. Daher begrüßen wir alle Bewerbungen unabhängig von Herkunft, Behinderung, Religion und Lebensweise.

Die Bewerbungsgespräche sind für Freitag, den 24.01.2020, angesetzt.

Stellenausschreibung zum Ausdrucken