D-PL-UA Trainingsseminar 2019

Vom 1.-4. Mai 2019 haben sich junge Erwachsene aus Deutschland, Polen und der Ukraine in der berühmten und sehenswerten Stadt Polens, Krakau, versammelt, um das Programm der diesjährigen internationalen Kinder- und Jugendbegegnungen vorzubereiten. Während des Treffens haben wir nicht nur das Programm vorbereitet, sondern auch viel Neues gelernt bzw. unsere Kenntnisse aufgefrischt. Dazu gehören Themen wie Teamarbeit und Kommunikation im Team, Verantwortung für die Gruppe und für das Team, die Rolle als Leiter einer Kinderbegegnung, der Umgang mit Konfliktsituationen und Regelbrüchen bei den Kindern. Situationen zum letzten Thema haben wir mit Hilfe eines Rollenspiels von verschiedenen Perspektiven betrachtet und gelöst.

Bei der Planung des Programms haben wir erneut das Thema „Weltreise“ gewählt, dazu aber noch „Unsere Werte“ als Unterthema ergänzt. Dieses Jahr möchten wir mit unseren jungen Teilnehmenden genau über dieses Thema sprechen. Es wird interessant sein, ihre Meinung dazu anzuhören und auch zu zeigen, dass wir trotz unterschiedlicher Herkunft, Kultur und Sprache mit Sicherheit auch gleiche Werte haben.

Zu unserem Programm haben wir natürlich viele interessante Spiele vorbereitet, die den Kindern sowohl beim Lernen der Fremdsprachen helfen, als auch Spaß machen. Dazu werden zwei spannende Ausflüge kommen, der erste in die kleine Stadt Zakopane und der zweite zum Bergsee Morskie Oko. Neben der Vorbereitungsarbeit haben wir natürlich auch Zeit gefunden, uns untereinander kennenzulernen und miteinander eine schöne Zeit zu verbringen. Wir haben die schöne Altstadt in Krakau besichtigt, zusammen gespielt und und Karaoke gesungen.

Alle Teamer sind sehr motiviert nach Hause zurückgekommen und wir sind schon gespannt auf unsere Kinderbegegnung, die dieses Jahr in Murzasichle stattfinden wird.