DE-PL-UA Kinder- und Jugendbegegnung 2020

Angesichts der aktuellen gesundheitlichen Lage bzgl. der Covid-19-Epidemie und gemäß den Empfehlungen der Behörden vor Ort wird die Veranstaltung auf 2021 verschoben. Wir werden euch rechtzeitig über das neue Datum informieren.

Liebe Freund*innen der Aktion West-Ost,

wir laden ganz herzlich Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 15 Jahren aus Deutschland, Polen und der Ukraine ein, an unserer Begegnung in Chłapowo (einem schönen Ort an der Ostsee in Polen) teilzunehmen. Wir hoffen sehr, dass es möglich ist die Begegnung Ende Juli durchzuführen.

Wir haben uns ein schönes Programm mit vielen spannenden Aktivitäten überlegt.

Einladung zum Ausdrucken

Was erwartet uns bei dieser Begegnung? Was steht auf dem Programm?

Dieses Jahr möchten wir über unsere Umwelt reden und zusammen überlegen wie wir unseren Planeten, unsere Tiere und Pflanzen für zukünftige Generationen retten können. Wie können wir den Umweltschutz unterstützen und welche Regeln helfen uns dabei? In unterschiedlichen Workshops möchten wir euch auch zeigen was wir praktisch unternehmen und beitragen können. Euch erwarten viele kreative Aufgaben und Spiele, Wettbewerbe und Workshops. Dazu sind natürlich auch wieder spannende Ausflüge und Wanderungen, Lagerfeuer und musikalische Abende geplant. Schwimmen und Ausflüge an die Ostsee stehen ebenso auf unser Programm wie auch ein intensiver Austausch mit unseren Freund*innen aus Polen und der Ukraine sowie Sprachspiele und andere interessante kulturelle Aktivitäten.

Wo fahren wir hin?

Unsere Begegnung findet in Chłapowo, Polen, statt. Dieser Ort liegt an der Ostsee und ist von einer schönen Landschaft mit sonnigen Stränden, blauem Wasser und einem Seelandschaftspark umgeben. Unsere Unterkunft hat Volleyball- und Basketballplätze, Badminton, Liegeplätze und viele Bänke, wo wir uns nach einem aktiven Tag gut erholen können. Ihr werdet in der gemütlichen Unterkunft in Mehrbettzimmern untergebracht sein.

Wer kommt mit uns auf die Reise?

Kinder und Jugendliche von 10 bis 15 Jahren aus Deutschland, Polen und der Ukraine, sowie ein Team aus erfahrenen Betreuer*innen und Übersetzer*innen aus allen drei Ländern. Die Reisebegleiter*innen haben schon Erfahrungen mit deutsch-polnisch-ukrainischen Begegnungen und freuen sich darauf, mit euch eine Woche zu verbringen.

Wie kann man sich für die Begegnung anmelden?

Bitte meldet euch so früh wie möglich und spätestens bis zum 10.06.2020 per Telefon, Post oder E-Mail an bei:

Alexandra Morozova (Carl-Mosterts-Platz 1, 40477, Düsseldorf)

Telefon (Geschäftsstelle): 0211/4693195

Telefon (privat) : 0157 86 750 446

E-Mail: alexandra.morozova@aktion-west-ost.de

Bitte gebt Folgendes an:

Name und Alter der/des Teilnehmerin/es

Name, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer der Erziehungsberechtigten

Wer sich angemeldet hat, bekommt noch einmal einen ausführlicheren Anmeldezettel, auf dem wir um Informationen (Allergien, Besonderheiten), Einverständniserklärung und Unterschrift bitten. Wer noch weitere Fragen hat, darf sich gerne bei Alexandra in der Geschäftsstelle oder auch privat melden!

Was kostet die Begegnung?

Für Teilnehmer*innen aus Deutschland kostet die Begegnung 180 Euro. Darin enthalten sind Reise, Unterkunft, Essen, eine zusätzliche Ferienversicherung, Ausflüge und das gesamte Programm. Niemand soll wegen des Geldes nicht mitfahren können. Für wen es momentan nicht möglich ist, den Beitrag (teilweise oder ganz) zu zahlen, der darf sich vertrauensvoll an uns wenden. Wir werden es trotzdem ermöglichen, dabei zu sein.

Haben wir euer Interesse geweckt?

Dann kommt mit uns zusammen zu einer schönen Reise nach Polen und nehmt an der spannenden Begegnung an der Ostsee teil!

Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zeit mit euch!

Lisa, Eva, Thomas, Aze, Alex

Einladung zum Ausdrucken